13.04.2011 / 11:14

Video

Qualcomm gibt Gewinner der Augmented Reality Challenge bekannt - Herstellervideo

Mit 125.000 Dollar Preisgeld gingen zwei Entwickler aus Litauen nach Hause. Ihr Projekt Paparazzi überzeugte. Der zweite Preis ging an Defiant Development in Australien für dessen Projekt Inch High Stunt Guy und der dritte Preis an die Firma USC in den USA für ihr Projekt Danger Copter.

 

Video: Qualcomm gibt Gewinner der Augmented Reality Challenge bekannt - Herstellervideo (2:20)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Augmented Reality: Metaio unterstützt 3D-Sensor für das iPad

  2. Augmented Reality: Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap

  3. MU-MIMO: Nächste Fritzboxen beschleunigen auch alte WLAN-Clients

  4. Fabric: Twitter stellt eigenes Developer-Kit vor

Verwandte Themen

  1. Augmented Reality
  2. Qualcomm
  3. SDK
  4. Softwareentwicklung
Anzeige
Anzeige