Abo
15.08.2011 / 12:38

Video

Webentwicklungswerkzeug Adobe Muse

Mit Adobe Muse soll ein Webentwicklungswerkzeug entstehen, das den Anwender vor HTML-Codeentwicklung verschont und im Rahmen eines Mietmodells vertrieben wird. Eine erste Betaversion ist jetzt vorgestellt worden, die einen Einblick in das Programm ermöglicht.

Webentwicklungswerkzeug Adobe Muse

Video: Webentwicklungswerkzeug Adobe Muse (4:47)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Co0n 19. Aug 2011

Das wäre ja der erste Wysiwyg-Editor der keinen crap code produziert...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Security: Apple beendet Quicktime für Windows

  2. Crowdfunding: Denken heißt fliegen

  3. Adobe Muse: Webentwicklung für Printdesigner

  4. Visueller Webeditor: Github kauft Easel

  5. Adobe: Browserlab mit Firebug-Anschluss

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. AIR
  3. Editor
  4. HTML
Anzeige
Anzeige
  1. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  4. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige