Abo
21.02.2011 / 15:25

Video

Kwin mit OpenGL ES 2.0

Der Compositing-Manager Kwin erhält die Unterstützung für OpenGL ES 2.0. Damit soll KDE künftig nicht nur auf mobilen Geräten verwendet werden können, sondern auch auf anderen Plattformen schneller und flüssiger laufen.

Kwin mit OpenGL ES 2.0

Video: Kwin mit OpenGL ES 2.0 (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. KDE-Desktop: Plasma 5.5 ermöglicht Wayland-Tests

  2. Imagination Technologies: Die Rückkehr des Raytracings auf mobilen Chips

Verwandte Themen

  1. KDE
  2. Open Source
  3. OpenGL
  4. OpenGL ES
Anzeige
Anzeige
  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige