Abo
21.02.2011 / 15:25

Video

Kwin mit OpenGL ES 2.0

Der Compositing-Manager Kwin erhält die Unterstützung für OpenGL ES 2.0. Damit soll KDE künftig nicht nur auf mobilen Geräten verwendet werden können, sondern auch auf anderen Plattformen schneller und flüssiger laufen.

Video: Kwin mit OpenGL ES 2.0 (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Martin Gräßlin: KDEs Multi-Screen-Probleme liegen oft am X11-Grafik-Stack

  2. Mesa 12.0: Freie Linux-Grafiktreiber können Vulkan und OpenGL 4.3

Verwandte Themen

  1. KDE
  2. Open Source
  3. OpenGL
  4. OpenGL ES
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. über Hays AG, Baden-Württemberg
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige