21.02.2011 / 15:25

Video

Kwin mit OpenGL ES 2.0

Der Compositing-Manager Kwin erhält die Unterstützung für OpenGL ES 2.0. Damit soll KDE künftig nicht nur auf mobilen Geräten verwendet werden können, sondern auch auf anderen Plattformen schneller und flüssiger laufen.

 

Video: Kwin mit OpenGL ES 2.0 (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Zur Wayland-Unterstützung: KDE Plasma wird Weston verwenden

  2. Linux-Displayserver: Nvidia arbeitet an Wayland- und Mir-Support

Verwandte Themen

  1. KDE
  2. Open Source
  3. OpenGL
  4. OpenGL ES
Anzeige
Anzeige