Abo
07.12.2012 / 11:47

Video

Mobile Bildbearbeitung Snapseed auf dem iPad

Mit der App Snapseed von Nik Software und Google kann der Anwender mit der U-Point-Technik ohne Maskierungen ganze Bildbereiche mit einfachen Kontrollpunkten punktgenau korrigieren und zum Beispiel Helligkeit, Struktur und Sättigung verändern. Die Software ist auch unter Android, Mac OS X und Windows erhältlich. Für die mobilen Betriebssysteme ist sie kostenlos.

Mobile Bildbearbeitung Snapseed auf dem iPad

Video: Mobile Bildbearbeitung Snapseed auf dem iPad (2:25)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google: Kostenlose Mobil-Bildbearbeitung Snapseed komplett überarbeitet

  2. Gepatchte Lücken: Hatte Apple seinen eigenen Stagefright-GAU?

  3. Bildbearbeitung: Pixelmator für iOS mit magnetischem Auswahlwerkzeug

  4. Landscape Pro: Auf einen Klick scheint die Sonne

  5. Superbook: Android-Laptop-Dock binnen einer Stunde finanziert

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
  4. Handy
  5. iOS
  6. Mobil
  7. Smartphone
  8. Tablet
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  2. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, Kissing

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige