Abo
06.12.2012 / 12:14

Video

Panorama View und Google Maps auf der Wii U

Nintendo ermöglicht es Nutzern, eine Rikscha-Fahrt durch Tokio oder eine London-Bus-Tour auf der Wii U mitzuerleben. Sie sehen auf dem Wii-U-Gamepad die mit einer 360-Grad-Kamera abgefilmten Szenen und können sich frei umsehen. Ähnliches wird mit Google Street View ermöglicht.

Panorama View und Google Maps auf der Wii U

Video: Panorama View und Google Maps auf der Wii U (2:57)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Nintendo: Wii U findet kaum noch Käufer

  2. Android-App: Google Maps bekommt WLAN-Modus und SD-Speichermöglichkeit

  3. Android 7.0: Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  4. Analogue Nt mini: Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  5. Dallas: Googles Streetview-Autos erschnüffeln Gaslecks

Verwandte Themen

  1. Games
  2. Google
  3. Google Maps
  4. Google Street View
  5. Nintendo
  6. Spielekonsole
  7. Wearable
  8. Wii U
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutschlandradio, Berlin
  2. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige