Abo
13.03.2012 / 09:15

Video

Microsoft zeigt virtuelle Person mit eigener Stimme

Eine virtuelle Persönlichkeit hat Microsoft auf Basis von Sprachaufnahmen und 2D-Videos erstellt. Das Ergebnis ist ein dreidimensionaler Talking Head, der mit der Stimme der echten Person spricht.

Video: Microsoft zeigt virtuelle Person mit eigener Stimme (3:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  2. Grenzkontrolle: Kanada testet den virtuellen Lügendetektorbeamten

  3. Lex, Polly und Rekognition: Amazon integriert Alexa-KI in sein Cloud-Angebot

Verwandte Themen

  1. Microsoft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige