Abo
28.02.2012 / 11:38

Video

3D-Desktop zum Durchsehen und Anfassen von Microsoft

Microsofts Applied Science Group zeigt einen 3D-Desktop zum Durchsehen und Anfassen. Er basiert auf einem OLED-Display von Samsung und den Kinect-Sensoren.

3D-Desktop zum Durchsehen und Anfassen von Microsoft

Video: 3D-Desktop zum Durchsehen und Anfassen von Microsoft (1:48)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Microsoft: 3D-Desktop zum Durchsehen und Anfassen

  2. Displays: 120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs

  3. Samsung: Transparentes LCD als Kühlschranktür

  4. 3D-Foto-App: Seene wird eingestellt

  5. Konsolengerüchte: Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray

Verwandte Themen

  1. Gestensteuerung
  2. Kinect
  3. Microsoft
  4. OLED
  5. Stereoskopie
  6. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Geberit Verwaltungs GmbH, Ratingen, Pfullendorf
  2. WestWing Online GmbH, München
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige