04.01.2012 / 16:44

Video

Alex4D-ML-HDR-Generator für HDR-Videos in FCPX

Alex Gollner hat ein Plugin für Final Cut Pro X in Motion 4 erstellt, das HDR-Aufnahmen einer Canon 5D Mark II interpretiert. Das Video zeigt seine ersten Ergebnisse nach einem Probeschnitt.

 

Video: Alex4D-ML-HDR-Generator für HDR-Videos in FCPX (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Brinno: Spezialkamera für Zeitraffervideos in HDR

  2. Lightworks: Freie Videoschnittsoftware nächstes Jahr für Linux

  3. Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

  4. Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

  5. Firmware-Hack: 5 Jahre alte Canon-DSLR nimmt Rohdatenvideo auf

Verwandte Themen

  1. Canon
  2. Canon 5D Mark II
  3. Final Cut
  4. Firmware
  5. HDR
  6. Videobearbeitung