Abo
04.01.2012 / 16:44

Video

Alex4D-ML-HDR-Generator für HDR-Videos in FCPX

Alex Gollner hat ein Plugin für Final Cut Pro X in Motion 4 erstellt, das HDR-Aufnahmen einer Canon 5D Mark II interpretiert. Das Video zeigt seine ersten Ergebnisse nach einem Probeschnitt.

Alex4D-ML-HDR-Generator für HDR-Videos in FCPX

Video: Alex4D-ML-HDR-Generator für HDR-Videos in FCPX (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Andy Ritger: Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  2. Artisto: Prisma-App für Videos erschienen

  3. Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

  4. Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

  5. Firmware-Hack: 5 Jahre alte Canon-DSLR nimmt Rohdatenvideo auf

Verwandte Themen

  1. Canon
  2. Canon 5D Mark II
  3. Final Cut
  4. Firmware
  5. HDR
  6. Videobearbeitung
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  3. W. Gessmann GmbH, Leingarten
  4. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige