Abo
17.11.2011 / 11:10

Video

aTV Flash - Herstellerdemo

Mit der kostenpflichtigen Software aTV Flash (black) kann ein gehacktes Apple TV der zweiten Generation (Apple TV 2G, ATV 2G) auch ohne iTunes auf Multimediadaten zugreifen - etwa auf die private Filmsammlung auf einem NAS. Das setzt ein Apple TV 2G mit iOS ab Version 4.2 und installiertem Jailbreak voraus.

aTV Flash - Herstellerdemo

Video: aTV Flash - Herstellerdemo (1:52)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Multimediaplayer: Erstes Apple TV mit XBMC wiederbeleben

  2. aTV Flash (black) 1.0: Apple TV 2 wird zum Universal-Mediaplayer

  3. Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen

  4. ESPN: Apple frustriert über Verhandlungen zu Streaming mit Sendern

  5. Apple TV erweitert: aTV Flash (black) 2.2 ist kompatibel zur Firmware 5.2

Verwandte Themen

  1. Apple TV
  2. Jailbreak
  3. Set-Top-Box
  4. TVOS
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain
  4. Interhyp Gruppe, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige