Abo
20.10.2011 / 12:52

Video

Webseitenbesucher mit Webcam ausspionieren

Der US-Student Feross Aboukhadijeh demonstriert, wie sich mit Clickjacking und einer Schwäche des Adobe Flash Player heimlich eine Webcam nebst Mikrofon kapern lässt. Webseitenbesucher könnten damit ausspioniert werden. Adobe plant Gegenmaßnahmen.

Webseitenbesucher mit Webcam ausspionieren

Video: Webseitenbesucher mit Webcam ausspionieren (5:03)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Clickjacking: Neue Methode zur Webcam-Spionage mit Adobes Flash Player

  2. Webcam-Überwachung: GCHQ schneidet Millionen Videochats mit

  3. Clickjacking: Mehr Web-Usability durch sichtbare Iframes

  4. Flash: Adobe behebt bereits ausgenutzten Fehler

  5. Kritische Sicherheitslücken: Adobe veröffentlicht umfangreichen Patch für Flash

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Flash
  3. Security
  4. Sicherheitslücke
  5. Spionage
  6. Webcam
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. HALLHUBER GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg
  4. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige