20.10.2011 / 12:52

Video

Webseitenbesucher mit Webcam ausspionieren

Der US-Student Feross Aboukhadijeh demonstriert, wie sich mit Clickjacking und einer Schwäche des Adobe Flash Player heimlich eine Webcam nebst Mikrofon kapern lässt. Webseitenbesucher könnten damit ausspioniert werden. Adobe plant Gegenmaßnahmen.

 

Video: Webseitenbesucher mit Webcam ausspionieren (5:03)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Clickjacking: Neue Methode zur Webcam-Spionage mit Adobes Flash Player

  2. Webcam-Überwachung: GCHQ schneidet Millionen Videochats mit

  3. Gegen Betrug: Etwas mehr Sicherheit für Facebook-Nutzer

  4. Adobe: Flash Pro CC kann jetzt HTML5-Canvas

  5. März-Patchday: Wichtige Updates für Windows und Adobe Flash

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Flash
  3. Security
  4. Sicherheitslücke
  5. Spionage
  6. Webcam