Abo Login
14.07.2011 / 13:24

Video

Ubisoft experimentiert mit Xen

Die Ubisoft-Entwickler zeigen zwei virtualisierte Windows-Gastsysteme, die unter einem Ubuntu-Server auf dem Hypervisor Xen laufen. Die Windows-Gäste können direkt auf die GPU einer Grafikkarte zugreifen. Das Benchmark-Programm Unigine Heaven erzielte dabei Frameraten von über 40 FPS.

Ubisoft experimentiert mit Xen

Video: Ubisoft experimentiert mit Xen (1:33)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Zombi: Untoter Abstecher nach London

  2. FirePro S9170: AMD packt 32 GByte Speicher auf die neue Server-Grafikkarte

  3. Virtualisierung: Ubisoft experimentiert mit Xen

  4. Virtualisierung: Venom-Lücke in Diskettentreiber von KVM und Xen

  5. Virtualisierung: Virtualbox 5.0 unterstützt USB 3.0

Verwandte Themen

  1. Cloud Computing
  2. LightDM
  3. Linux
  4. Open Source
  5. Server-Applikationen
  6. Ubisoft
  7. Ubuntu
  8. Virtualisierung
  9. Xen
Anzeige
  1. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  3. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige