Abo
01.07.2011 / 11:22

Video

Final Cut Pro X - Überblendungen und Effekte (1080p)

Der Einsatz von Überblendungen und Effekten ist in Final Cut Pro X im Vergleich zu Apples vorherigen Schnittprogrammen maßgeblich verändert worden. Gleichzeitig können Benutzer jetzt auf eine größere Bibliothek vorgefertigter Blenden und Filter zurückgreifen.

Final Cut Pro X - Überblendungen und Effekte (1080p)

Video: Final Cut Pro X - Überblendungen und Effekte (1080p) (2:30)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

  2. Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

  3. Videokonverter: Zwischen Final Cut Pro und After Effects kostenlos wandeln

  4. Update: Final Cut Pro X jetzt mit XML und Demo

  5. Test Final Cut Pro X: 64 Bit, aber kein finaler Schnitt

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. Apple App Store
  3. Audio/Video
  4. Film
  5. Final Cut
  6. Mac
  7. SDR
  8. Software
  9. Steve Jobs
  10. Videobearbeitung
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. com-partment GmbH, Maintal

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige