01.07.2011 / 11:22

Video

Final Cut Pro X - Überblendungen und Effekte (1080p)

Der Einsatz von Überblendungen und Effekten ist in Final Cut Pro X im Vergleich zu Apples vorherigen Schnittprogrammen maßgeblich verändert worden. Gleichzeitig können Benutzer jetzt auf eine größere Bibliothek vorgefertigter Blenden und Filter zurückgreifen.

 

Video: Final Cut Pro X - Überblendungen und Effekte (1080p) (2:30)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

  2. Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

  3. Videokonverter: Zwischen Final Cut Pro und After Effects kostenlos wandeln

  4. Update: Final Cut Pro X jetzt mit XML und Demo

  5. Test Final Cut Pro X: 64 Bit, aber kein finaler Schnitt

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. Audio/Video
  3. Film
  4. Final Cut
  5. Mac
  6. Steve Jobs
  7. Videobearbeitung
Anzeige
Anzeige