Abo
01.07.2011 / 11:19

Video

Final Cut Pro X - Die Magnetic Timeline in Aktion (1080p)

Eine der größten Veränderungen in Apples Schnittprogramm Final Cut Pro X ist die Handhabung der Bearbeitungsspur, die nun Magnetic Timeline genannt wird.

Final Cut Pro X - Die Magnetic Timeline in Aktion (1080p)

Video: Final Cut Pro X - Die Magnetic Timeline in Aktion (1080p) (1:26)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

IrgendeinNutzer 07. Jul 2011

... also vom Interface her.

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

  2. Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

  3. Videokonverter: Zwischen Final Cut Pro und After Effects kostenlos wandeln

  4. Update: Final Cut Pro X jetzt mit XML und Demo

  5. Test Final Cut Pro X: 64 Bit, aber kein finaler Schnitt

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. Apple App Store
  3. Audio/Video
  4. Film
  5. Final Cut
  6. Mac
  7. SDR
  8. Steve Jobs
  9. Videobearbeitung
Anzeige
Anzeige
  1. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  2. Platform Consultant (m/w) SAP HANA & Data Quality Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Fachinformatiker/in für Systemintegration
    GDS mbH | Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme und -support mbH, Landshut / Altdorf
  4. Mitarbeiter/in im IT-Management
    Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., Berlin

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige