Abo
21.03.2013 / 10:40

Video

Plasma Media Center für Tablets

Ein KDE-SC-Entwickler führt das Plasma Media Center auf einem Tablet vor.

Plasma Media Center für Tablets

Video: Plasma Media Center für Tablets (3:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. KDE: Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

  2. Memblaze Pblaze 4: 8-TByte-PCIe-SSD liest mit 4,5 GByte pro Sekunde

  3. KDE Applications 14.12: Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  4. IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

Verwandte Themen

  1. Digikam
  2. Display
  3. KDE
  4. Media Center
  5. Open Source
  6. Tablet
  7. Touchscreen
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  2. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige