13.02.2013 / 11:49

Video

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Die App Pixeltone eröffnet eine vollkommen neue Art der Bildbearbeitung. Mit einer Kombination aus Touchscreeneingaben und Sprachbefehlen soll die Nachbearbeitung von Fotos schneller und intuitiver von der Hand gehen als mit Schiebereglern und Mauszeigern. Noch ist das Ganze aber ein Prototyp.

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Video: Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone (2:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Lightroom CC: GPU-Unterstützung und kein Abo-Zwang

  2. Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von Bladerunner

  3. Microsofts Hyperlapse ausprobiert: Der Weg ins Büro im Zeitraffer

  4. Sprachsteuerung in Fahrzeugen: Wenn Autos verstehen lernen

  5. Raumfahrt: Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
  4. Spracherkennung
  5. Wissenschaft