1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 1077
  1. Volvo - Cloudbasiertes Radfahrerschutzsystem

    Volvo - Cloudbasiertes Radfahrerschutzsystem

    Volvo und Ericsson zeigen auf der International Consumer Electronics Show (CES) vom 6. bis 9. Januar 2015 in Las Vegas ein System, das Fahrrad- und Autofahrer miteinander vernetzt. Bei drohenden Kollisionen sollen beide gewarnt werden. Beim Auto wird ein Hinweis im Head-Up-Display eingeblendet, beim Fahrrad wird die Technik mit dem Helm realisiert.

  2. Circuitscribe ausprobiert

    Circuitscribe ausprobiert

    Circuitscribe ist ein Lernbaukasten für Elektrotechnik. Mit Hilfe von Modulen und elektrisch leitfähiger Tinte können einfache Schaltkreise gemalt werden. Da die Module über magnetische Füße verfügen, kann damit aber auch allerei Unsinn angestellt werden.

Anzeige
  1. Outcast 1.1 - Trailer (Launch)

    Outcast 1.1 - Trailer (Launch)

    Noch nicht das HD-Remake: Die 1.1-Version von Outcast nutzt weiterhin Voxel, beherrscht aber CPU-Multithreading, bietet schickere Texturen und unterstützt Gamepad. Auch höhere Auflösungen sind möglich - aber nicht alle.

  2. Amazon Prime Now

    Amazon Prime Now

    Amazon hat mit dem Lieferprogramm Prime Now ein speziell auf den New Yorker Stadtteil Manhattan zugeschnittenes Angebot vorgestellt. Dort übernehmen Radkuriere die Verteilung der bestellten Waren, sofern sie sich mit dem Fahrrad transportieren lassen.

  3. Digitale Schutzkleidung - Betabrand

    Digitale Schutzkleidung - Betabrand

    Das US-Modeunternehmen Betabrand hat Kleidungsstücke mit speziellen Taschen entwickelt. Darin sollen die RFID-Chips auf Ausweisen oder Kreditkarten sicher vor illegalem Auslesen sein. Der Softwarehersteller Norton Security hat an dem Projekt mitgearbeitet.

  4. Pebble Android-Wear-Benachrichtigungen

    Pebble Android-Wear-Benachrichtigungen

    Mit der Pebble App 2.3 für Android sollen sich die Smatwatches von Pebble mit Android-Wear-Apps austauschen können. So erscheinen dann Hinweise der Apps auf dem Display der Smartwatch, und auch Eingaben auf der Uhr werden zu den Apps auf dem Android-Smartphone zurückgegeben. Eine Sprachsteuerung ist, anders als bei Android Wear, bei Pebble nicht möglich, und auch einen Touchscreen gibt es nicht. Stattdessen sind einige Bedienknöpfe an der Uhr angebracht

  5. Bemannte Missionen zur Venus - Nasa

    Bemannte Missionen zur Venus - Nasa

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ein Konzept für bemannte Missionen zur Venus entwickelt. Menschen sollen in 50 Kilometern Höhe im Luftschiff über den Planeten fliegen. Selbst schwebende Städte sind nicht ausgeschlossen.

  6. MIDI Sprout - Biodata Sonification Device

    MIDI Sprout - Biodata Sonification Device

    MIDI Sprout entstand aus einer interaktiven Installation des Künstlerkollektivs Data Garden. Mit dem Gerät können Computer und Synthesizer auf den Biorhythmus von Pflanzen und Lebewesen reagieren und diese in Klänge umwandeln. Auf Kickstarter will die Gruppe finanzielle Mittel für die Produktion des Geräts sammeln.

  7. ROM-Ecke Teil 2 - Pac Man ROM

    ROM-Ecke Teil 2 - Pac Man ROM

    Im zweiten Teil der ROM-Ecke stellt Golem.de Pac Man ROM vor - eine der umfangreichsten alternativen Android-Distributionen.

  8. Opera Coast für iOS

    Opera Coast für iOS

    Opera hat Coast für iOS und den Opera-Mini-Browser für Apples mobiles Betriebssystem in Version 4 beziehungsweise 9.1.0 veröffentlicht. Jetzt werden iOS-8-Funktionen unterstützt, wie zum Beispiel Handoff bei Coast. So lassen sich die geöffneten Webseiten von Gerät zu Gerät synchron halten. Das klappt nicht nur zwischen iOS-Geräten sondern auch mit dem Mac. Hier muss Opera dann allerdings als Standardbrowser registriert sein.

  9. 360 Grad Urban Windshield (Herstellervideo)

    360 Grad Urban Windshield (Herstellervideo)

    Jaguar Land Rover hat das 360° Urban Windshield als Konzept zur Verbesserung der Verkehrssicherheit vorgestellt. Kern des Systems ist eine umfangreiche Kameraausstattung des Autos mit Sensoren und ein Head-up-Display für die Windschutzscheibe. Es markiert alles, worum sich der Fahrer vornehmlich kümmern muss.

  10. Runtastic Virtual Reality Workout für Oculus Rift

    Runtastic Virtual Reality Workout für Oculus Rift

    Workout im Strandhaus als Machbarkeitsstudie: Runtastic möchte künftig das Training mit Oculus Rift verknüpfen und in die Virtuelle Realität einbetten - später auch auf dem Fahrrad.

[nächste Seite]

Auch als RSS-Feed
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 1077
Anzeige
Anzeige