Abo
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 89
  4. 90
  5. 91
  6. 92
  7. 93
  8. 94
  9. 95
  10. 96
  11. 97
  12. 98
  13. 99
  1. Luciano Pica vom DFKI erklärt die Technik von DaaS (Cebit)

    Luciano Pica vom DFKI erklärt die Technik von DaaS (Cebit)

    Mit DaaS kann jeder Bildschirm, egal ob Fernseher, PC oder Tablet, von beliebigen Geräten angesteuert werden. Das klappt per Software über ein Standardnetzwerk, und auch die Protokolle und Codecs sind kein Hexenwerk.

  2. Ingenieur Alexander Löffler über die Zukunft von DaaS

    Ingenieur Alexander Löffler über die Zukunft von DaaS

    Alexander Löffler, Projektleiter für Display as a Service, erklärt, wie die Technik zu einem Produkt werden könnte. Auch woher die Idee für das universelle Streaming kommt, verrät der Ingenieur.

Anzeige
  1. Forschungsroboter Aila in Aktion auf der Cebit 2013

    Forschungsroboter Aila in Aktion auf der Cebit 2013

    Die Roboterdame Aila hat Hände bekommen, mit denen sie Schalter und Knöpfe bedienen kann. Die Steueralgorithmen dafür sollen später in Robotern eingesetzt werden, die zur ISS fliegen sollen.

  2. RTT-Showreel für Quadro-Grafikkarten (Cebit 2013)

    RTT-Showreel für Quadro-Grafikkarten (Cebit 2013)

    Auf der gemeinsamen Pressekonferenz von Nvidia und PNY auf der Cebit 2013 zeigten die Hersteller ein Anwendungsbeispiel von RTT für die neu angekündigten Quadro-Grafikkarten.

  3. Intel demonstriert Display as a Service (Cebit 2013)

    Intel demonstriert Display as a Service (Cebit 2013)

    Intel demonstriert auf der Pressekonferenz der Cebit 2013 erstmals DaaS, Display as a Service.

  1. Tomb Raider - Grafikvergleich (PC vs. Xbox 360)

    Tomb Raider - Grafikvergleich (PC vs. Xbox 360)

    Tomb Raider weist auf dem PC besonders im Hinblick auf die Darstellung von Lara Crofts Haaren deutliche Unterschiede zur Xbox-360-Fassung auf. Golem.de stellt die beiden Versionen des Actionspiels im Vergleichsvideo gegenüber.

  2. Sintermask Fabbster in Aktion (Cebit 2013)

    Sintermask Fabbster in Aktion (Cebit 2013)

    Fabbster ist ein 3D-Drucker, der mit einem besonderen Ausgangsmaterial gespeist wird: Er verarbeitet Zahnstangen aus Kunststoff.

  3. Martin G. Curley - Interview (Cebit 2013)

    Martin G. Curley - Interview (Cebit 2013)

    Martin Curley, Leiter der europäischen Intel Labs, erklärt im Gespräch mit Golem.de, wie sein Unternehmen sich vom Chiphersteller zum universellen IT-Konzern wandeln will. Elektroautos und Smart Grids spielen dabei ebenso eine Rolle wie Ultrabooks.

  1. Opera Mobile für Android mit Webkit-Engine ausprobiert

    Opera Mobile für Android mit Webkit-Engine ausprobiert

    Opera Software hat eine erste Vorabversion von Opera Mobile mit Webkit-Engine veröffentlicht. Neben der neuen Rendering Engine gibt es eine verbesserte Schnellwahlseite mit Ordnerfunktion, einen optimierten Verlauf sowie einen neuen Discover-Bereich. Allgemein wurde die Bedienung optimiert.

  2. MWC 2013 - Eindrücke aus den Messehallen

    MWC 2013 - Eindrücke aus den Messehallen

    Eindrücke aus den Messehallen des Mobile World Congress 2013. Zum ersten Mal hat die Messe in diesem Jahr in der Fira Gran Via (Barcelona) stattgefunden.

  3. Mozilla zeigt Firefox OS (MWC 2013)

    Mozilla zeigt Firefox OS (MWC 2013)

    Die Mozilla Foundation hat Golem.de auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona einen Einblick in das mobile Betriebssystem Firefox OS gegeben.

  1. Ultimaker-3D-Drucker in Aktion

    Ultimaker-3D-Drucker in Aktion

    Die Raumfahrtagentur Berlin erstellt für Golem.de einen orangen Roboter aus dem Ultimaker-3D-Drucker.

[nächste Seite]

Auch als RSS-Feed
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 89
  4. 90
  5. 91
  6. 92
  7. 93
  8. 94
  9. 95
  10. 96
  11. 97
  12. 98
  13. 99
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deichmann SE, Essen
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige